März 2017: Demonstratoren-Liste

Das vom BMBF gefördertes Projekt News-Stream entwickelt ein Set von Big-Data-Tools, die die Arbeit von Journalisten, PR-Experten oder anderen Wissensarbeitern unterstützen. Die Werkzeuge helfen bei der Bändigung von Datenströmen und durch den sinnvollen Einsatz von „Robotern“. Mehr Informationen finden Sie im Bereich Demos auf unserer Webseite und in unserem Blog. Das Projekt wird von Fraunhofer IAIS koordiniert, weitere Partner sind Neofonie, dpa und die Deutsche Welle.

In der folgenden Tabelle finden Sie Links zu den verschiedenen Prototypen für den ersten Beta-Test im März 2017. Neben einer Kurzbeschreibung erhalten Sie auch Links zu News-Stream-Blogbeiträgen mit weiteren Informationen zum Thema. Interessierte Testnutzer haben einen temporären Zugang sowie weitere Anleitungen erhalten und können so die Beta-Versionen der Prototypen live kennenlernen, ausprobieren oder auch gleich damit arbeiten. Ihr Feedback ist natürlich sehr willkommen. Dafür steht ein kurzer Fragebogen zur Verfügung, in den auch allgemeine Kommentare und Fragen eingetragen werden können.

Wir haben eine Übersicht mit Anleitungen für jede Demo erstellt. Hier können Sie sich bei der ersten Nutzung orientieren. Für einen umfassenden Test ist dies ein idealer Startpunkt.

Dokument: Anleitungen
Dokument: Fragebogen

Den Link zum Fragebogen finden Sie auch noch einmal unten auf dieser Seite.

Audio Mining

Bereitstellung einer Audio-Verarbeitung mit Sprach- und Sprechererkennung für individuelle Dateien. Ziel ist hier nicht die Archivverarbeitung sondern ein möglichst schnelles Bereitstellen von Verarbeitungsergebnissen. Sämtliche Zwischenergebnisse werden noch während der Verarbeitung dargestellt. Mittels der Oberfläche ist der Nutzer außerdem in der Lage, Sprecher zu labeln, die künftig für die Sprechererkennung verwendet werden sollen. Weitere Informationen zum Thema: Wie funktioniert eigentlich Spracherkennung?

DEMO: I-FINDER AUDIO MINING

Source Tracker

Zeigt textuelle Übereinstimmung des Eingabedokuments mit dem Neofonie-Newsfeed. Hauptanwendungsfall: Übernahme von dpa-Meldungen durch andere Medien ermitteln (Anzahl Fundstellen, prozentuale Übereinstimmung). Als Ergebnisse werden alle Dokumente mit mindestens einem exakt übereinstimmenden Satz angezeigt. Über die Schaltfläche “Vergleichen” gelangt man zur Detailansicht. Dort wird ein Vergleich auf Zeichenbasis durchgeführt: “Treffer” zeigt die übereinstimmenden Zeichen im Ergebnisdokument, “Eingabe” jene aus dem Eingabedokument, “Vergleich” zeigt die übereinstimmenden Sätze im Kontext. Weitere Informationen zum Thema: http://newsstreamproject.org/werkstattbericht-no-3-so-haben-wir-den-sourcetracker-entwickelt/

DEMO: SOURCE TRACKER

Recherche Roboter

Ein Editor mit Recherche-Funktion, der Entitäten und Tags sowie aktuelle Nachrichten und Zitate zeigt. Entitäten und Zitate werden werden bei der Texteingabe angezeigt. Die Nachrichtensuche wird durch die Enter-Taste ausgelöst. Bei einem Klick auf die Entitäten werden der Entitätstyp (PERSON, PLACE, ORGANISTION, CONCEPT) und falls vorhanden auch Wikidata-URI, Wikipedia-URL, Webseite sowie Geburtstag und Alter angezeigt. Weitere Informationen zum Thema: http://newsstreamproject.org/recherche-maschinen/

DEMO: RECHERCHE ROBOTER

Topic Monitoring

Ein Editor mit Recherche-Funktion, der Entitäten und Tags sowie aktuelle Nachrichten und Zitate zeigt. Entitäten und Zitate werden werden bei der Texteingabe angezeigt. Die Nachrichtensuche wird durch die Enter-Taste ausgelöst. Bei einem Klick auf die Entitäten werden der Entitätstyp (PERSON, PLACE, ORGANISTION, CONCEPT) und falls vorhanden auch Wikidata-URI, Wikipedia-URL, Webseite sowie Geburtstag und Alter angezeigt. Weitere Informationen zum Thema: http://newsstreamproject.org/demos-2/topic-monitoring/

DEMO: TOPIC MONITORING

TXT WERK

TXT Werk ist eine leichtgewichtige Textanalyse API von Neofonie. Aus deutschen oder englischen Texten können Metadaten extrahiert werde. So wird zu unstrukturierten Texten ein semantischer Kontext geliefert. Durch die Anwendung komplexer linguistischer und statistischer Algorithmen kann TXT Werk mit hoher Geschwindigkeit Text lesen und verstehen. TXT Werk erkennt die wichtigsten Schlüsselwörter, Personen, Orte, Organisationen, Events und andere Konzepte und verlinkt erwähnte Entitäten und Konzepte zu einer frei abfragbaren Quelle in der Linked Open Data Welt: Wikidata. Weitere Informationen zum Thema: TXT WERK

DEMO: TXT WERK

Newsstream Dashboard

„Allgemeine und thematische Dashboards zur Suche in Nachrichten und Metadaten. Quellen: Neofonie-Newsfeed, dpa-Dienste (Basisdienst, Landesdienste, Wirtschaftsdienst dpa AFX), iFinder (Mediathek-Transkripte). Weitere Informationen zum Thema: „NewsStream Dashboard: News aus der Vogelperspektive“

Anmerkung:
Das News-Stream Dashboard kann nicht „live“ getestet werden. Ein thematisches Dashboard zu einem Beispielnachrichtenthema („NPD-Verbotsverfahren“) wird in diesem PDF-Dokument erklärt und kann für eine allgemeine Bewertung und Feedback herangezogen werden.

Machine Learning Branchendienst

dpa-AFX teilt die Welt der Wirtschaft in 40 Branchen ein. Wir haben eine Maschine gebaut, die aus dem Urteil der Kollegen lernt und Nachrichten aus dem Netz in dieselben Branchen einsortiert.

Passwort auf Anfrage (mvirtel@dpa-newslab.com)

Named Entity Extraction im Vergleich

Neben dem Projektpartner Neofonie bieten auch andere Dienstleister Named Entity-Dienstleistungen an. In dieser Übersicht kann man sie vergleichen.

Passwort auf Anfrage (mvirtel@dpa-newslab.com)

Bitte nicht vergessen – wenn Sie verschiedene oder alle Prototypen getestet haben, dann geht es hier zum Fragebogen für Ihr Feedback:

Feedback: NewsStream Evaluation